Ayurveda-Tipps für den Herbst

Wie Sie Ihr VATA senken können

Der Herbst ist da

Nun wird es spürbar kälter und nass! Der sonnige September hat uns verwöhnt, der Schock über die Kälte und die spürbar zunehmende Dunkelheit ist deshalb umso größer.

VATA-Dosha im Herbst erhöht

Im Herbst ist ayurvedisch gesehen das VATA-Dosha jahreszeitlich stark erhöht. Das kann besonders für Personen, die konstitutionell schon viel VATA haben, zu Beschwerden führen.

Das heißt, wir benötigen nun viel

  • Wärme (innerlich wie äußerlich)

  • Regelmäßigkeit (beim Tagesablauf und beim Essen)

  • Ausreichend Ruhe

  • Warmes Essen, z.B. Suppen (Kürbissuppe!)

  • Äußerlich warme Ölanwendungen (z.B. eine Abhyanga) sind für viele von uns derzeit günstig.

Weitere AYURVEDA-TIPPS für den HERBST:

  • Achten Sie auf genügend Schlaf - so beugen wir auch Infekten vor.

  • Trinken Sie Ingwerwasser oder andere warme Tees bzw. warmes Wasser.

  • Versuchen Sie, die Verlangsamung und damit stärkere Gemütlichkeit der Herbstzeit wahrzunehmen und zu genießen.

  • Ziehen Sie sich warm an und gönnen Sie sich öfter mal eine warme Badewanne.

  • Hören Sie sich schöne Musik an.

  • Versuchen Sie, die Bildschirme von PC, Phone und TV öfter mal abzuschalten (das Flimmern erhöht unser VATA massiv). Vielleicht lieber mal spannende Papier-Schmöker zur Hand nehmen?

Ich drücke Ihnen die Daumen, dass Ihnen die Umstellung nicht allzu schwer fällt!

Der Herbst hat auch viele Schätze und schöne Gemütlichkeit zu bieten.

Was mögen Sie am Herbst und was gefällt Ihnen weniger gut?

Berichten Sie gerne von Ihren Erfahrungen mit dem Herbst in den Kommentaren hier unter dem Blog, auf der Facebook-Seite von Lebendig Lang Leben oder auf Instagram. Ich freue mich auf Ihre Beiträge.

Abonnieren Sie am besten den Blog LEBENDIG LANG LEBEN gleich hier! So verpassen Sie nichts und die neuen Ausgaben kommen direkt in Ihr Email-Postfach.

Wenn Ihnen dieser Blog gefallen hat, bitte teilen Sie ihn mit Ihren Freunden! Einfach auf den folgenden Button klicken.

Share

Ihre Dr. med. Katja Aschenbrenner aus Berlin

🔆 DIE GANZHEITLICHE ÄRZTIN 🔆